Durchgeführt: 21.04.2017
Problem: Unruhiger Leerlauf mit Leistungsverlust im unteren Drehzahlbereich bei Last
Lösung: Zündkerzen und Zündmodul erneuern.
Teile und Werkzeuge: 6 x Zündkerzen
1 x Zündmodul
Zündkerzenschlüssel
Drehmomentschlüssel
Ratschensatz
Zeitaufwand: 1,5 Stunde
Anmerkung:  
Ablauf:

Ansaugschlauch nach Luftmassenmesser lösen und entfernen.
Ansaugtrakt lösen und entfernen.
Zündmodul lösen, abstecken und herausziehen.
Zündkerzen entfernen. (Zündkerze 1 hatte 2 Risse im Isolator)
Neue Zündkerzen einsetzen und Handfest montieren.
Zündkerzen mit Drehmomentschlüssel auf 25Nm festziehen.
Beim Test des Zündmoduls mit einer Prüfkerze wurde festgestellt dass das Zündmodul auf Zyl. 1 keine Leistung mehr bringt.
Zündmodul erneurt und verschraubt.
Zündmodul angesteckt.

Andere Zylinderbank ebenso geprüft und Zündkerzen erneuert.

Ansaugtrakt wieder montiert und Anschaugschlauch wieder eingesetzt.
Testlauf ok.

 

Login Form