Durchgeführt: 26.08.2017
Problem: Scheinwerfer matt und vergilbt
Lösung: Scheinwerfer aufarbeiten
Teile und Werkzeuge: Luftdruckschleifer
Schleifscheiben mit Körner P180, P320, P500, P800, P1000 und P3000
Klebeband
Silikonentferner aus Wasserbassis (Ganz wichtig)
Scheinwerferreparaturset vonSprayMAX
2 Umzugskartons
2 Schwarze Müllsäcke
Zeitaufwand: 3 Stunden
Anmerkung:
 
Ablauf:

Umzugskartons zusammenbauen so das die Öffnung nach vorne zeigt Optimal ist Mäßiger bis Starker Sonnenschein.
Müllsäcke aufschneiden so das Sie vor die Öffnungen der Kartons passen.
Müllsäcke unten an den Kartons festkleben.
Demontage der Stoßfängers vorne.
Demontage der Scheinwerfer und Abstecken der eletrischen Verbindungen.

Schleifen der Klarsichtflächen mit Körnung P180 bis keine Alten Klarlackreste mehr zu sehen sind (Klarlack ist leicht gelblich zu erkennen).
Geschliffen mit P180

Reinigen mit Silikonentferner und weichem Tuch.
Schleifen der Klarsichtfläche mit Körnung P320 bis Kratzer der vorherigen Körnung weg sind.
Geschliffen mit P320

Reinigen mit Silikonentferner und weichem Tuch.
Schleifen der Klarsichtfläche mit Körnung P500 bis Kratzer der vorherigen Körnung weg sind.
Geschliffen mit P500

Reinigen mit Silikonentferner und weichem Tuch.
Schleifen der Klarsichtfläche mit Körnung P800 bis Kratzer der vorherigen Körnung weg sind.
Geschliffen mit P800

Reinigen mit Silikonentferner und weichem Tuch.
Schleifen der Klarsichtfläche mit Flies P1000 bis Kratzer der vorherigen Körnung weg sind.
Geschliffen mit P1000

Reinigen mit Silikonentferner und weichem Tuch.
Schleifen der Klarsichtfläche mit Flies P3000 bis Kratzer der vorherigen Körnung weg sind.
Geschliffen mit P3000

Beim anschliessenden Reinigen mit dem Silikonentferner sollten keine Kratzer mehr zu sehen sein.

Scheinwerfer abkleben und in die Umzugskartons legen.

Klarischtflächen mit Primer lackieren bis diese gleichmäßig michig sind.
Die folien straff gespannt über die Öffnungen ziehen um einen Kontakt mit dem Frischen Lack zu verhindern und auf der Oberseite sowie den Seiten verkleben.
Primer 40 Min ablüften lassen.
Flächen müssen nach dem Ablüften klar sein und der michige Effekt muß weg sein.
Klarsichflächen leicht mit 2K-Speziallack nebeln und nach kurzem Ablüften gleichmäßig im Kreuzgang lackieren.
( Ohne Kartons bei 20°C Trocknung dauert bis zu 8 Stunden.)
Folien wieder straff gespannt über die Öffnungen ziehen und Fixieren.
Fertig lackiert


Nach ca. 20-40 Minuten sind die lackieren Flächen soweit getrocknet um einen Einbau zu ermöglichen.
Starker Durck auf die Lackflächen sollte noch vermieden werden da der Lack noch Zeit zum Durchhärten braucht.
Scheinwerfer wieder an Fahrzeug montieren und anstekcen.
Stoßfänger wieder montieren.

Fertig.

 

Login Form